arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Aktuelles

27.06.2016 | Gemeinsame Pressemitteilung

Einigung im Sexualstrafrecht: „Nein heißt Nein“ kommt

Die Politikerinnen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion haben sich gemeinsam mit den Frauen der SPD-Bundestagsfraktion sowie der Frauen Union der CDU und der ASF am Freitag, den 24. Juni 2016, auf einen gemeinsamen Änderungsantrag zur Reform des Sexualstrafrechts geeinigt, mit dem der Grundsatz "Nein heißt Nein" umgesetzt wird. Hierzu erklären die Bundestagsabgeordneten Elisabeth Winkelmeier-Becker (CDU), Eva Högl (SPD), Karin Maag (CDU) und Carola Reimann (SPD) sowie die Bundesvorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands (FU) Annette Widmann-Mauz und die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Elke Ferner:

19.06.2016 | Bericht

ASF-Bundeskonferenz 2016 in Magdeburg

Im Juni fand die 22. ASF-Bundeskonferenz in der Messe Magdeburg statt. Die Konferenz stand unter dem Motto "Mehr! Respekt, Gerechtigkeit, Solidarität"

18.06.2016 | Pressemitteilung

Elke Ferner wiedergewählt

Auf der heutigen Bundeskonferenz der ASF in Magdeburg wurde Elke Ferner mit 92,9 Prozent als Bundesvorsitzende wiedergewählt. Hierzu erklärt SPD-Generalsekretärin Katarina Barley:

Entertainment Kombinat
15.06.2016 | Verlosung

ASF-Verlosung: Fünfmal den Film „Suffragette – Taten statt Worte“ zu gewinnen!

ASF-Verlosung: Fünfmal den Film "Suffragette - Taten statt Worte" zu gewinnen!

Endlich kommt morgen die DVD zum Kinofilm "Suffragette - Taten statt Worte" in die Geschäfte!

Fünf Exemplare davon könnt Ihr bei der Verlosung der ASF kostenlos gewinnen!

Erwin Tälkers
06.06.2016 | Nachruf

„Klagt nicht, organisiert Euch!“ - Elke Ferner, Karin Junker und Inge Wettig-Danielmeier zum Tod von Elfriede Eilers

Zum Tode von Elfriede Eilers erklären die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF), Elke Ferner, und die ehemaligen ASF-Bundesvorsitzenden, Karin Junker und Inge Wettig-Danielmeier:

Kachel Frauentag "Frauen verdienen mehr! Mit dem Gesetz für Lohngerechtigkeit"
31.05.2016 | Pressemitteilung

SPD-Frauen fordern von CDU und CSU Ende der Blockade beim Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit

Anlässlich des Koalitionsausschusses der Partei- und Fraktionsvorsitzenden von CDU, CSU und SPD am Mittwoch, den 1. Juni 2016, erklärt die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Elke Ferner:

28.04.2016 | Gemeinsame Presseerklärung von ASF und Frauen-Union

Nein heißt Nein: Wir fordern einen besseren Schutz der sexuellen Selbstbestimmung!

Anlässlich des Gesetzentwurfs zur Verbesserung des Schutzes der sexuellen Selbstbestimmung haben am Mittwoch, den 27.04.2016, Mitglieder der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gemeinsam mit den weiblichen Abgeordneten der SPD-Bundestagsfraktion ein ExpertInnengespräch zur Reform des Sexualstrafrechts durchgeführt. Hierzu erklären die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Elke Ferner und die Bundesvorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands (FU) Annette Widmann-Mauz:

16.04.2016 | Pressemitteilung

SPD-Frauen: Rückfall ins Mittelalter verhindern – Solidarität mit den Frauen in Polen

Anlässlich der Diskussionen in Polen über eine Verschärfung des Abtreibungsrechts hin zu einem generellen Verbot erklärt die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF), Elke Ferner:

SPD-Parteivorstand
21.03.2016 | Bericht

Impressionen vom Equal Pay Day 2016

2016 fiel der Equal Pay Day auf den 19. März. An diesem Datum fand vor 105 Jahren der erste Internationale Frauentag statt. Schon damals forderten Frauen gleichen Lohn für gleiche Arbeit. Daran wurde bei der Kundgebung am Tag zuvor am Brandenburger Tor in Berlin erinnern und ein Zeichen gesetzt für mehr Gerechtigkeit bei der Entlohnung von Frauen und Männern.

RednerInnen waren unter anderem Elke Ferner und Katarina Barley. Auch viele ASF-Frauen waren vor Ort.

Kachel Frauentag "Frauen verdienen mehr! Mit dem Gesetz für Lohngerechtigkeit"
16.03.2016 | Pressemitteilung

ASF: Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit: Union muss Blockadehaltung aufgeben

Am 19. März findet der diesjährige Equal Pay Day statt, der internationale Aktionstag für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern. Hierzu erklärt die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Elke Ferner: