arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Dr. Eva Högl

Detlef Eden

Wahlkreis: Mitte (75), Listenplatz 1 Berlin

Vor dreißig Jahren brachten mich die Themen Frieden, soziale Gerechtigkeit, sozialer Zusammenhalt und Gleichstellung zur SPD. Als Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Berlin setze ich mich für die vollständige Gleichberechtigung von Frauen in allen Lebensbereichen ein. Es ist mein größter politischer Erfolg, dass wir endlich den Grundsatz „Nein heißt Nein!“ im Strafrecht verankert haben. Seit über 20 Jahren habe ich für diesen Paradigmenwechsel gestritten. Ohne die Unterstützung vieler Frauen und frauenpolitischer Organisationen wäre das nicht möglich gewesen. Genauso wenig wie die Einführung der Frauenquote. Sie war ein historischer Schritt für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in Führungspositionen. Als nächstes möchte ich die Lohnlücke endlich schließen. Frauen verdienen immer noch im Durchschnitt 21 % weniger als Männer. Das ist unserer Gesellschaft schlichtweg unwürdig.

Homepage

Facebook

Twitter