arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Elisabeth Kaiser

Wahlkreis: Gera – Greiz – Altenburger Land (194), Listenplatz 2 Thüringen

Erst war es mir gar nicht so bewusst, aber bei meinem ersten Job als Unternehmensberaterin bemerkte ich sehr schnell, dass Frauen immer noch schlechter bezahlt sind als ihre männlichen Kollegen, obwohl sie die gleiche Arbeit leisten. Männer sind auch immer noch weit häufiger in den Chefetagen großer Unternehmen und Organisationen zu finden als Frauen. Die Familienarbeit leistet hingegen meist die Frau. In einer modernen Gesellschaft wie Deutschland, in Zeiten, in denen wir händeringend Fachkräfte suchen, muss damit Schluss sein. Es jetzt die Zeit für gleichen Lohn für gleiche Arbeit. Es ist jetzt die Zeit, Familienarbeit auf mehr Schultern zu verteilen. Die Familienarbeitszeit der SPD macht es möglich.

Homepage

Facebook

Twitter