arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Termine

Veranstaltungshinweis: Einladung zur digitalen Veranstaltung

Sind Frauen in der Politik heute erfolgreicher als vor 50 Jahren? 1970 bis heute - von Marie Schlei bis Michelle Müntefering

12. März 2021, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Marie Schlei war erfolgreiche Politikerin und die erste weibliche Entwicklungs­hilfe­ministerin der Bundesrepublik. Das Amt als Ministerin gab sie bereits nach zwei Jahren auf, nachdem sie politische Niederlagen hinnehmen musste. Insbesondere die Erkenntnisse aus der von ihrer veranlassten Untersuchung über die Rolle der Frau in den Entwicklungsländern haben bis heute Gültigkeit.

Waren Frauen in der Bundesregierung vor 50 Jahren eine Ausnahme, so hat sich das bis inzwischen geändert. Vor welchen Herausforderungen stehen junge Politikerinnen heute? Welche Gestaltungsmöglichkeiten hat eine jüngere Politikerin in unserer Zeit?

Staatsministerin Michelle Müntefering und Christa Randzio-Plath, die von 1989-2004 Mitglied des Europäischen Parlaments war, kommen über diese Fragen ins Gespräch und diskutieren miteinander.

In Kooperation mit der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland, der Evangelischen Akademie im Rheinland und des Marie-Schlei-Vereins e.V.

Link zur Registrierung:

https://zoom.us/webinar/register/WN_HFZySfiSTgKgbvkwKvujDw

Die Teilnahme ist kostenlos.

Hinweise zur Teilnahme:

Die Veranstaltung findet im digitalen Raum statt. Die Zugangsdaten für die Veranstaltung werden spätestens am Tag der Veranstaltung an alle, die teilnehmen möchten, per E-Mail verschickt.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird ein Computer, Tablet oder Smartphone mit Internetanschluss, Lautsprecher, Mikrofon und Kamera benötigt. Falls vorhanden empfehlen wir die Nutzung eines Headsets und eines Ethernet-Kabels für eine stabilere Internetverbindung.

Zur Durchführung des digitalen Fachtags wird das Programm Zoom benutzt. Der Veranstaltung wird über den Browser beigetreten. Hierfür einfach den Link nutzen und nach Aufforderung den Zugangscode eingeben.

Die Veranstaltung ist bereits 10 Minuten vor Beginn geöffnet. Nutzen Sie diese Zeit gerne, um um sich einzuloggen und mit dem Programm vertraut zu machen.

Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet. Bitte verzichten Sie darauf, Screenshots und Mitschnitte von der Veranstaltung anzufertigen.

Für die Verwendung der Software Zoom übernimmt die Veranstalterin keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Zoom können hier eingesehen werden: https://zoom.us/de-de/privacy.html

Die Veranstalterin behält sich vor, Personen mit rassistischen oder anderweitig menschenverachtenden oder diskriminierenden Äußerungen von der Veranstaltung auszuschließen.

Entwicklungsprojekte für Frauen – MARIE-SCHLEI-VEREIN e. V.

Grootsruhe 4, D-20537 Hamburg
Tel. +49 40 4149 6992
Whatsapp +49 157 36234531
E-Mail marie-schlei-verein(at)t-online.de

Postfachbegrenzung: Ihre Mails erreichen uns mit Anhängen bis zu 10 MB.
Internet www.marie-schlei-verein.de


AsF-Bundesausschuss am 05. September 2020 von 10.00-14.00 Uhr [Online]


ASF-Bundeskonferenz 2020

Die nächste ASF-Bundeskonferenz findet statt vom 26.-28. Juni in Chemnitz.

Weitere Informationen folgen.