arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Aktuelles

Foto: Maria Noichl
24.06.2021 | Offener Brief

FCAS-Projekt

In einem offenen Brief an die SPD-Fraktionsführung erinnert die ASF an ihre Ablehnung eines Votums zur Bewaffnung der vorhandnen Aufklärungsdrohnen. Der Brief im Wortlaut.

Foto: Eine Frau mit einer FFP2-Maske mit der Aufschrift „218“
dpa
11.05.2021 | Schwangerschaftsabbruch seit 150 Jahren im Strafgesetzbuch!

Kein Grund zum Jubeln

Am 15. Mai 1871 wurden die Bestimmungen zum Schwangerschaftsabbruch im ersten Reichsstrafgesetzbuch verabschiedet. 150 Jahre später begehen wir ein bitteres Jubiläum: Noch heute sind Schwangerschaftsabbrüche nach §218 StGB eine Straftat.

Foto: Schülerin bedient am Girl`s Day in der Schulungswerkstatt der Firma Kärcher eine Fräse.
dpa
21.04.2021 | ASF-Bundesvorsitzende Maria Noichl zum Girls Day

„Wissen ist Macht - Wissen und Information über den eigenen Körper ist Mädchenrecht!“

Eigentlich würde am 22.04 der Girls Day stattfinden und Mädchen aus ganz Deutschland hätten die Chance in Berufe reinzuschnuppern, die noch überwiegend von Männern ausgeübt werden, oder den Ruf haben, mädchenuntypisch zu sein.

Foto: Teilnehmerinnen einer Demonstration in Istanbul halten Plakate während eines Protests gegen den Austritt der Türkei aus der Istanbul-Konvention
dpa
29.03.2021 | Pressemitteilung

Frauenrechte sind Menschenrechte - Solidarität mit den Protesten in der Türkei!

Der Austritt der Türkei aus der Istanbul-Konvention war absehbar; das macht diesen politischen Schritt aber nicht weniger inakzeptabel! Im Mai 2011 wurde das „Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt" in der türkischen Metropole Istanbul verabschiedet, die Türkei zählt zu den Erstunterzeichnerstaaten.

26.02.2021 | Equal Care Day

Lasst uns über Zeitanteile reden

Rund um den Equal Care Day wird verstärkt über die gerechte Aufteilung von Kehr- und Care-Arbeit zwischen Frauen und Männer gesprochen. Steckt in Wirklichkeit dahinter nicht eine berechtigte Debatte über das Thema Zeit?

10.02.2021 | Gleichberechtigung und Chancengleichheit

Das Glas ist halb voll – Füllen wir es endlich ganz!

Zum Internationalen Tag Frauen in der Wissenschaft der UNESCO erklären Maria Noichl, Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) und Ulf Daude, Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) in der SPD:

02.02.2021 | SPD Frauen

Karlsruher Urteil ist Meilenstein auf dem Weg zur Parität

Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Wahlbeschwerde wegen fehlender Paritätsregelungen im Bundeswahlgesetz erklären die ASF Bundesvorsitzende Maria Noichl, MdEP, und die frühere Parl. Staatssekretärin im BMFSJ Elke Ferner:

02.02.2021 | Aufruf

600,-- Euro – sofort!

Die ASF unterstützt den Aufruf zahlreicher Verbände und Organisationen: "Soforthilfen für die Armen".

18.01.2021

Elfriede Eilers: Ein Vorbild für alle Frauen in der Politik

An diesem Sonntag wäre Elfriede Eilers 100 Jahre alt geworden. Sie war die erste Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen und als Kämpferin für Frauenrecht ein Vorbild für alle Frauen in der Politik, meint Sally Lisa Starken.

27.11.2020 | Positionierung

SPD-Frauen für einen zeitgemäßen Umgang mit geschlechtlicher Selbstbestimmung – gegen Desinformationskampagnen!

Die ASF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) begrüßt aktuelle Initiativen, das inzwischen gründlich veraltete „Transsexuellengesetz“ durch eine umfassende Regelung zur geschlechtlichen Selbstbestimmung zu ersetzen.