arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Yasmin Fahimi

Wahlkreis: Stadt Hannover II (42), Listenplatz 24 Niedersachsen

Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit in unserem Land. In Deutschland gibt es enormen Reichtum. Das ist gut so. Aber er muss auch gerecht verteilt sein. Denn gute Bildung und Ausbildung, gebührenfreie Bildung von der KiTa bis zur Hochschule, stabile Rentensysteme, moderne Infrastruktur und ausreichend bezahlbarer Wohnraum, insbesondere auch für junge Familien, das alles kommt nicht von allein. Armut macht unfrei, die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben darf daher nicht vom Geldbeutel oder der sozialen Herkunft abhängig sein. Jeder muss sich sicher sein können, dass unsere Sozialsysteme auch in Zukunft funktionieren und es Gute Arbeit für alle gibt. Das ist Freiheit, wie ich sie verstehe.

Homepage

Facebook